≡ Menu

Extra SOS – Tipp des Monats (gegen Pickel)

Gegen Pickel im Gesicht gibt es einige Methoden

heute werde ich mal ein Thema anschneiden, mit dem einige von Ihnen sicherlich täglich konfrontiert werden.

Huch, ein Pickel!

Das ist doch bei manchen schon der erste Satz, wenn sie morgens in den Spiegel schauen, aber dabei gibt es doch so viele „kleine Helfer“ und Tipps im Haushalt, die vorbeugend wirken können.

Ich werde Ihnen heut einige davon verraten.

Dann werden Sie Pickel schnell wieder los.

KAFFEEBOHNEN…

enthalten Fette und Öle, die die Talgproduktion fördern können.

Tipp: Wer zu Pickeln neigt, sollte deshalb mal versuchen, einige Zeit auf Kaffee zu verzichten.

FROTTEETÜCHER…

die Sie zum Abtrocknen Ihres Gesichts benutzen, sollten sie alle paar Tage wechseln. Ansonsten können darin leicht Bakterien lauern, die wiederum zu Pickeln führen.

ZINK…

beruhigt und heilt Entzündungen- Als Salbe lässt es Pickelchen schneller verschwinden und als Tabletten (beides erhältlich in Apotheken) kann es Hautunreinheiten sogar vorbeugen.

Tipp: 3 Monate lang täglich einnehmen.

TEEBAUMÖL…

(Drogerie, Apotheke) wirkt entzündungshemmend und wundheilend – super gegen Pickel.

Sie können es einfach mit einem Wattestäbchen mehrmals täglich auf die entsprechende Stelle auftragen.

SCHWARZTEE…

wirkt dank der wertvollen Gerb- und Bitterstoffen entzündungshemmend.

Tipp: am besten entfaltet er seine Kräfte im zweiten Aufguss. Tränken Sie einfach ein Wattepad damit und betupfen Sie Hautunreinheiten.

ZUM VORBEUGEN…

Gesicht, Hals und Dekolleté mit milden Produkten gründlich reinigen.

Tipp: Am Besten gegen Pickel eignen sich Produkte mit Arganöl, es ist das wertvollste Öl in der Kosmetik und sogar für Allergiker gut zu vertragen. Ich empfehle Ihnen daher eine Reinigungsmilch mit Arganöl.

Thomas Wauer

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin