≡ Menu

Will GOOGLE mich eigentlich verar…?

Ich glaub es einfach nicht, ich wollte eigentlich nur wissen, ob meine Arbeit Früchte trägt und habe nach meinen Keywords gegoogelt: „dr. juchheim münchen„; „falten„; „schöner busen

Und tatsächlich, ich bin auf Seite 1 bei Google. Hab ich natürlich sofort weitererzählt. Da bekam ich dann ein müdes lächeln und den Satz „Ich kann dich unter dem Keyword bei Google nicht finden!“

Schlau wie ich bin machte ich gleich einen Screenshot, um den Beweis zu haben. Promt bekam ich einen zurück, der wirklich das Gegenteil behauptete.

„Das kann doch nicht sein.“ war mein erster Gedanke. Alle meine Keywords, die bei mir Seite 1 auf Google waren, waren auf dem Screenshot meiner Bekannten nicht da, wo ich sie hatte.

Will GOOGLE mich eigentlich verar…?

Wenn Ihr mir einen Tipp geben könnt, warum das so sein sein kann, dann schreibt mit bitte einen Kommentar, es würde mir sehr weiterhelfen.

Danke

 

Thomas Wauer

 

Hier mal die Screenshots von heut Vormittag mit den jeweiligen Keywords:

dr. juchheim münchen

dr. juchheim münchen

dr. juchheim münchen

falten

faltenfaltenschöner busen

schöner busenschöner busen

{ 6 comments… add one }
  • Beatrice Fischer-Stracke 19/07/2011, 08:30

    Hallo Thomas,

    vielelicht bist du bei der Suchanfrage bei Google eingeloggt gewesen. Kann es das sein? Dann wird die die gute Position aufgrund des Webprotokolls angezeigt.

    Wenn du es wirklich nach vorne schaffen willst, musst du für sehr gute Inhalte sorgen, die mit deinen jeweiligen Keywords besütcken (aber auch nicht übertrieben) und jeden Tag 1-2 Backlinks auf relevanten Seiten setzen.

    Hoffe, das hilft dir weiter.

    Viele Grüße

    Beatrice

    • Thomas Wauer 19/07/2011, 09:40

      Hallo Beatrice,
      das werd ich gleich mal kontrollieren. Danke für den Tipp. Darauf wäre ich nie im Leben gekommen, dass google dabei einen Unterschied macht.

      Besten Dank und viele Grüße
      Thomas

  • Adnan 19/07/2011, 14:47

    Hallo Thomas!
    Dieser Effekt kommt mir allzu bekannt vor 😉
    Diese Position kam zustande, wie Beatrice schon erwähnt hat. Solltest dich aus dem Google Account auslogen und die Suche erneut starten und erst dann ist das Suchergebnis korrekt.

    Ich selbst was mit meinem Keywords auf Position #1. Doch ein Freund gab mir den Tipp mit dem Ausloggen und ich startete die Suche erneut. Da war ich etwas enttäuscht mit dem Ergebnis 😉

    Liebe Grüße
    Adnan

  • JungHans 26/07/2011, 15:06

    Irgendwie scheint das öfter vorzukommen. Auch bei Facebook sieht man andere Profildaten wenn man eingeloggt ist und wenn man das Profil einfach ergoogelt. Diesbezüglich gab es einige Verwirrung wegen des Profils des Massenmörders aus Norwegen.

  • Sylvia Preuß 10/08/2011, 23:53

    Hallo Thomas,
    Google ist schlauer geworden – und verwendet jetzt deine „persönlichen Vorlieben“ mit, wenn du bei Google etwas suchst. Da du deine eigenen Seiten ja öfter aufrufst, weiß Google, dass diese für dich relevant sind und zeigt sie dir vorrangig. Es gibt aber einige gute Tools, um die tatsächliche Position im Keyword-Ranking anzuzeigen. Ich verwende hauptsächlich
    http://www.ranking-spy.com/ranking/
    Gruß Sylvia

  • Frank 10/01/2013, 15:44

    Wie Sylvia das bereits erläutert hat, speichert Google deine persönlichen Lieblingsseiten ab und zeigte sie dir bevorzugt sobald du wieder danach suchst.

Leave a Comment